Noer, Friedrich August von (1830-1881)

Biodata

Friedrich Christian Carl August, Graf von Noer (*16. Nov. 1830, †25. Dez. 1881 im Schloß Noer), aus der Fürstenfamilie Schleswig-Holstein-Sonderburg-Augustenburg. Seit 1870 Graf von Noer. Nach einer ersten Überseereise, die ihn nach Australien, Indien und in den vorderen Orient führte (der dreibändige Reisebericht erschien unter dem Pseudonym Onomander in den Jahren 1859-1860), unternahm er 1864 und ein weiteres Mal 1867 zwei Indienreisen. 

Lit.: [VIAF ID: 56601002]. • Biographisches Lexikon für Schleswig-Holstein und Lübeck. - Bd. 8. - Neumünster : Wachholtz, 1987, S. 120-122, s.v. Friedrich Christian Carl August/Prinz von Schleswig-Holstein-Sonderburg-Augustenburg. • Jahrbuch / Heimatgemeinschaft Eckernförde e.V., Schwansen, Hütten, Dänischwohld. - 52 (1994), S. 227-252.