Biodata

Biographische und bibliographische Informationen

Geiger, Wilhelm (1856-1943)

Biodata

Geiger, Wilhelm Ludwig (*21. Juli 1856 in Nürnberg, †2. Sept. 1943 in Neubiberg bei München). - Deutscher Iranist und Indologe. 1891 Professor in Erlangen, 1920 bis zu seiner Emeritierung 1924 Professor für Indologie und Iranistik in München. Sein Forschungsschwerpunkt lag nach 1900 vor allem im Bereich der Buddhismuskunde.

Franke, Rudolf Otto (1862-1928)

Biodata

Franke, Rudolf Otto (*24. Juli 1862 in Wickerode bei Roßla (Harz), †5. Februar 1928 in Königsberg (Preußen) [heute Калинингра́д]). - Deutscher Indologe. Von 1896 bis zu seinem Tode, 1928, Professor der Sanskritwissenschaft in Königsberg.

Hardy, Edmund (1852-1904)

Biodata

Hardy, Edmund Georg Nicolaus (*9. Juli 1852 in Mainz, †10. Oktober 1904 in Bonn). - Deutscher Religionswissenschaftler und Indologe.

Lit.: [VIAF ID: 74159468]. • Bechert, Heinz: „Hardy, Edmund Georg Nicolaus“. - In: Neue Deutsche Biographie 7 (1966), S. 670 [Onlinefassung].

Apte, Vaman Shivaram (1858-1892)

Biodata

Apte, Vaman Shivaram (*1858 in Asolopal (Mahārāṣṭra), †9. Aug. 1892). - Indischer Indologe.

Kielhorn, Franz (1840-1908)

Biodata

Kielhorn, Franz (*31. Mai 1840 in Osnabrück, †19. März 1908 in Göttingen). - Deutscher Indologe. Nach einem mehr als 15 Jahre andauerndem Aufenhalt in Indien wurde er 1881 auf den Lehrstuhl für Indologie in Göttingen berufen, wo er bis zu seinem Tode 1908 wirkte.

Zotter, Astrid (*1977)

Biodata

Astrid Zotter (*1977). Deutsche Indologin. Wissenschaftliche Mitarbeiterin des Sonderforschungsbereichs "Ritualdynamik" im Teilprojekt A2, Universität Heidelberg. Profilseite [überpr. am 8. Febr. 2013].

Lit.: [VIAF ID: 160548003].

Guruge, Ananda W. P. (*1928)

Biodata

Guruge, Ananda Weihena Palliya (*8. Dez. 1928). Staatsbeamter, Diplomat und Gelehrter aus Sri Lanka. Tätig an der University of the West, Rosemead, Calif., USA. Profilseite (Univ. of the West) [überpr. am 7.1.2013].

Bilhaṇa (11. Jh.)

Biodata

Bilhaṇa (11. Jh.) war ein Sanskrit-Dichter aus Kashmir, der in der zweiten Hälfte des 11. Jh. n. Chr. wirkte. Er ist Verfasser der Caurapañcāśikā und eines historischen Mahākāvya auf den Cālukya-König Vikramāditya VI. Tribhuvanamalla (1076 bis 1127) von Kalyāṇa, der sein Förderer war. Unter seinem Namen ist auch ein Drama Karṇasundarī überliefert, welches dem Cālukya Karṇadeva Trailokyamalla von Aṇhilvad (reg. 1064 bis 1094) gewidmet ist. Man findet den Namen Bilhaṇa zuweilen auch in abweichenden Schreibweisen wie z. B.: Bihlaṇa, Vilhaṇa, Vihlaṇa oder auch Behlaṇa (siehe Trivikramāṅkadevacarita ed. Bühler, S. 6).

Zebrowski, Mark (†1999)

Biodata

Zebrowski, Mark (†22. Aug. 1999 in London). - US-amerikanischer Kunsthistoriker.

Coedes, George (1886-1969)

Biodata

Cœdès, George (*10. Aug. 1886 in Paris, †2. Okt. 1969 in Neuilly-sur-Seine). - Franz. Südostasienforscher. Der Vorname wird zuweilen fälschlich mit „Georges“ wiedergegeben.

Inhalt abgleichen