Mueller-Hess, Eduard (1853-1923)

Biodata

Müller-Hess, Eduard (*14.4.1853 in Berlin, †9.7.1923 in Bern). - Alternative Schreibweisen: Müller, Eduard; Müller, Edward. - Indologe, Sprachwissenschaftler, Anglist. - Nach der Promotion in Leipzig (1874) Forschungsaufenthalt auf Ceylon. 1881-1883 Privatdozent für Sanskrit und vergleichende Sprachwissenschaft in Bern. Zwischen 1883 bis 1886 Lehrer in Cardiff, ab 1887 wieder in Bern Privatdozent für Sanskrit, Sprachwissenschaft und englische Philologie. 1888 außerordentlicher Professor für orientalische Sprachen und englische  Philologie. 1897 Ordinarius für die genannten Fächer. 1915 bis 1916 Rektor der Universität Bern. Müller-Hess wurde 1907 in der Schweiz eingebürgert.

Lit.: [VIAF ID:70330632].