Graul, Karl (1814-1864)

Biodata

Graul, Karl (*6. Febr. 1814 in Wörlitz (Anhalt), †10. Nov. 1864 in Erlangen). Lutherischer Theologe und Missionswissenschaftler. Graul hielt sich zwischen 1849 und 1853 in Indien auf. - Alternative Namensformen: Carl Graul, Carolus Graul, Charles Graul.

Lit.: [VIAF ID:56598285]. • Hosäus, Wilhelm: „Graul, Karl“. In: Allgemeine Deutsche Biographie 9 (1879), S. 604-605 [Onlinefassung]. • Lehmann, Arno: „Graul, Karl Friedrich Leberecht“. In: Neue Deutsche Biographie 7 (1966), S. 8 [Onlinefassung].